Was man über Zollgewinde bzw. Zollschrauben wissen sollte

 

Umrechnung Zoll in cm

  • 1 inch (Zoll) = 2,54 cm
  • 1 inch (Zoll) = 25,4 mm

Zollgewinde werden nach Ihrer Gangzahl pro inch (Zoll) definiert. Diese ist zusammen mit dem Gewindedurchmesser die Grundlage zur Bestimmung der Gewindeart.

So hat zum Beispiel ein 1/4" UNC - Amerikanisches Grobgewinde 20 Gewindegänge pro inch (Zoll), ein 1/4" UNF - Amerikanische Feingewinde hat 28 Gewindegänge.

 

UNC - Gewinde: Amerikanisches Standard Grobgewinde

 

Beispiel:

1/4 Zoll - 20 x 1/2 Zoll Sechskantschraube

1/4 = Gewinde Durchmesser außen 6,35 mm

20 = Anzahl der Gewindegänge auf  Zoll (25,4 mm) Länge)

1/2 = Länge der Schraube ab dem Kopf 12,70 mm

 

UNF - Gewinde: Amerikanisches Standard Feingewinde

 

Beispiel:

1/4 Zoll - 28 x 1/2 Zoll Sechskantschraube

1/4 = Gewinde Durchmesser außen 6,35 mm

28 = Anzahl der Gewindegänge auf  Zoll (25,4 mm) Länge)

1/2 = Länge der Schraube ab dem Kopf 12,70 mm