Rohrgewinde

 

Das Whitworth Gewinde auch Rohrgewinde genannt, wird hauptsächlich in der Gas- und Wasserinstallation verwendet. Die Kenngröße ist hier der Innendurchmesser eines Gewinderohres, gemessen in Zoll. Da Gewinderohre verschiedene Wandstärken haben können, ist der Bezug auf den Innendurchmesser sehr verwirrend. Hier ein Beispiel: Ein Rohrgewinde mit 1 Zoll hat nicht einen Außendurchmesser von 25,4 mm sondern ca. 32,89 mm bis 33,25 mm, dies ist abhängig von der Wandstärke des Gewinderohres.

 

Whitworth Gewinde Übersicht:

 

(British Standard Whitworth - Grobgewinde, gebräuchlichste Gewinde in England)

 

(British Standard Pipe, Rohrgewinde gebräuchlich bei Hausinstallation in Europa)

 

(National Pipe Thread, Rohrgewinde aus USA)

 

(National Pipe Taper Fuel, selbstdichtendes Rohrgewinde aus USA)

 

Tipp !

Rohrgewinde Dichtschnur oder Dichtband.