Dübel aus Wand der entfernen

Wer renoviert oder aus der Wohnung ausziehen möchte steht oft vor dem Problem, das Bohrlöcher mit Dübel entfernt werden müssen. Es gibt ein paar einfache und schnelle Möglichkeiten, wie man einen Dübel aus der Wand bekommt um anschließend das Loch verspachteln zu können. Wir zeigen Ihnen hier wie es geht.

 

Mit einer Zange und einer Schraube den Dübel entfernen

Dübel mit Zange und Schraube entfernen, Dübel aus der Wand entfernen, Dübel rausziehen,
Dübel mit Zange und Schraube entfernen

 

Eine weitere einfache Methode einen Dübel aus der Wand zu ziehen, ist mit einer Schraube und einer Zange. Man schraubt eine Schraube in den Dübel bis diese leicht fest ist und zieht den Dübel anschließend mit der Zange an der Schraube heraus.

 

Eine Zange können Sie hier günstig kaufen.

Mit einer Spitzzange den Dübel entfernen

Dübel mit Spitzzange entfernen. Dübel aus der Wand ziehen, Dübel entfernen, Dübel rausziehen
Dübel mit Spitzzange entfernen.

 

Schnell und einfach geht es auch mit einer Spitzzange. Mit der Spitzzange greift man zwischen Wand und Dübel, hierfür muss man etwas Druck ausüben, um den Dübel richtig greifen zu können. Hat man den Dübel fest in der Zange, kann er einfach herausgezogen werden.

 

Eine Spitzzange können Sie hier günstig kaufen.

Dübel verschwinden lassen

Dübel verschwinden lassen, Dübel in die Wand schlagen, Dübel entfernen,
Dübel verschwinden lassen

 

Wenn nichts hilft und der Dübel einfach nicht aus der Wand herauswill, gibt es noch die letzte Möglichkeit. Man Schraubt eine passende Schraube leicht in den Dübel ein und schlägt mit einem Hammer den Dübel tiefer in die Wand. Der Dübel sollte dann vollkommen in der Wand verschwinden.

 

Ist der Dübel entfernt, kann das Loch einfach mit Spachtelmasse gefüllt werden. Mit Fertigspachtel kann man sehr schnell und einfach das Loch schließen. Fertigspachtel können Sie hier günstig kaufen.