Welcher Dübel

 

Welchen Dübel man benötigt, ist abhängig vom Untergrund, in den man den Dübel befestigen will. Nur wer den richtigen Dübel verwendet erhält am Schluss eine feste und stabile Schraubverbindung. Folgende Dübel Arten werden meistens verwendet.

 

- Standarddübel

 

- Hohlraumdübel

 

- Spezialdübel

 

 

Standarddübel

 

Der Standarddübel oder auch Allzweckdübel wird für die meisten im Haushalt anfallenden Montagearbeiten verwendet. Für das klassische Loch in der Wand um etwas zu befestigen oder aufzuhängen, wird diese Dübelart verwendet.

Im Bild links sehen sie einen 4er, 5er, 6er und 8er Dübel im Vergleich nebeneinander.

 

 

 

Standarddübel können Sie hier kaufen.

Hohlraumdübel / Spreizdübel

Hohlraumdübel oder Spreizdübel für Trckenbauwand
Hohlraumdübel oder Spreizdübel für Trockenbauwand

 

Der Hohlraumdübel kommt bei Leichtbauwänden mit Gipskartonplatten zum Einsatz. Durch Ihre speziellen Eigenschaften ermöglichen Sie es eine Feste Schraubverbindung herzustellen. Ein normaler Standarddübel wäre hier die falsche Wahl und würde sicher nicht halten.

 

 

Hohlraumdübel können Sie hier kaufen.

Spezialdübel

 

Das Thema Spezialdübel ist ein sehr weiter Bereich. Es gibt für fast alle denkbaren Probleme etwas zu befestigen, eine spezielle Lösung. Egal ob man etwas sehr Schweres befestigen muss oder man hat z.B. als Untergrund eine Isolierte Hausfassade. Für fast jedes Problem gibt es eine Lösung, manchmal sogar von mehreren Herstellern.

 

 

Spezialdübel können Sie hier kaufen.