Schlüsselweite Innensechskant

 

Die Schlüsselweite von Schrauben mit Innensechskant haben durch die verschiedenen Schraubenköpfe (z.B.: Zylinderkopf, Senkkopf, Linsenkopf,...) unterschiedliche Schlüsselweiten bei gleicher Gewindegröße. Bei Schraubenabmessungen unter M3 ist besondere Vorsicht geboten. Hier kommt es häufig zu Verwechslungen und somit zur Verwendung von zu kleinen Innensechskantschlüsseln was leicht zur Beschädigung des Innensechskant führen kann.

Die Schlüsselweite für metrische Innensechskantschrauben findet man als Maß (s) in technischen Zeichnungen und ist in mm (Millimeter) angegeben.

 

 

 

Schlüsselweite (mm)

Gewinde-

größe

DIN 912

(Zylinderkopf)

DIN 6912

(Zylinderkopf)

DIN 7984

(Zylinderkopf)

DIN 7991

(Senkkopf)

ISO 7380

(Linsenkopf)

 M1,4 1,3 mm        
M1,6 1,5 mm        
M2 1,5 mm        
M2,5 2,0 mm     1,5 mm 1,5 mm
M3 2,5 mm   2,0 mm 2,0 mm 2,0 mm
M4 3,0 mm 3,0 mm 2,5 mm 2,5 mm 2,5 mm
M5 4 mm 4 mm 3 mm 3 mm 3 mm
M6 5 mm 5 mm 4 mm 4 mm 4 mm
M8 6 mm 6 mm 5 mm 5 mm 5 mm
M10 8 mm 8 mm 6 mm 6 mm 6 mm
M12 10 mm 10 mm 8 mm 8 mm 8 mm
M14 12 mm 12 mm 10 mm 10 mm 10 mm
M16 14 mm 14 mm 12 mm 10 mm 10 mm

* Alle Angaben ohne Gewähr.