Bohrloch zu groß

Jedem Heimwerker hat es schon Mal erwischt. Das gewünschte Loch in der Wand ist viel zu groß! Was kann man machen? Als erstes muss man wissen wieso das Bohrloch zu groß wurde, das kann viele Gründe haben. Hier ein paar Beispiele,

  • Aus versehen falscher Bohrer
  • Beim bohren ist der Bohrer weggerutscht
  • Die Bohrmaschine hat beim bohren geeiert
  • Die Wand bzw. der Stein ist spröde und ausgebrochen

 

TIPP! Um zu verhindern, dass das Bohrloch zu groß wird, kann man zuerst mit einem kleineren Bohrer vorbohren. Anschließend kann man das Loch auf die gewünschte Größe aufbohren.

 

Was tun, wenn das Bohrloch zu groß ist?

 

werbung links1

Was tun, wenn das Bohrloch zu groß ist?

Was tun, wenn das Bohrloch zu groß ist?
Bohrloch zu groß

 

Bohrloch wieder verschließen

Wenn es gar keine Möglichkeit gibt, kann man das gebohrte Loch auch wieder verschließen. Es gibt im Fachhandel eine große Auswahl an Spachtelmassen, um ein Loch in der Wand wieder fachmännisch richtig zu verschließen.

 

Sobald die Spachtelmasse vollständig ausgehärtet ist, kann man wieder ein neues Loch an der gleichen Stelle bohren. Man sollte aber bei der Spachtelmasse unbedingt auf die Herstellerangaben achten! Hat man die Möglichkeit das neue Bohrloch etwas zu versetzen, sollte man dies tun. Eine Befestigung in Spachtelmasse ist meist nicht so stabil wie ein normales Bohrloch. Eine weitere Möglichkeit ist es, dass man das zu große Loch mit Spachtelmasse schließt und den Dübel direkt in die noch weiche Spachtelmasse eindrückt. Sobald alles getrocknet und fest ist, kann man die Schraube eindrehen. Spachtelmasse können Sie hier günstig kaufen.

 

TIPP! Das zu große Bohrloch mit Heißkleber füllen und einen Dübel reinstecken. Der Heißkleber härtet nach wenigen Minuten aus und der Dübel ist fest.

 

werbung links2

Bohrloch vergrößern

Eine weitere Möglichkeit ist es, das Bohrloch zu vergrößern. Wollte man z.B. ein 6mm Loch für einen 6er Dübel bohren und das Loch wurde ca. 7mm groß, kann man es mit einem 8mm Bohrer aufbohren. Das größere 8mm Loch ist perfekt für einen 8er Dübel geeignet.

 

Aber Achtung! Nicht jede Schraube ist für einen 8er Dübel geeignet. Evtl. müssen Sie eine andere Schraube verwenden.

 

Alle Informationen welcher Dübel für welche Schraube passt und vieles mehr, finden Sie unter „Welcher Dübel“ oder „Loch für Dübel bohren“.

 

werbung rechts1