Trapezgewinde

 

Die Form des Trapezgewinde entspricht einem gleichschenkligen Trapez mit einem Winkel von 15°. Es ergibt sich dadurch ein Flankenwinkel von 30°. Das Trapezgewinde kann durch seine spezielle Form sehr hohe axiale Kräfte und Bewegungen sehr gut übertragen. Eingesetzt wird diese spezielle Gewinde z.B. bei Schraubzwingen, Schraubstock, CNC-Fräsmaschinen, Drehmaschinen und Gabelstaplern. Bezeichnet wird das Gewinde durch das Kurzzeichen “Tr”, dem Durchmesser und der Gewindesteigung. Hier ein Beispiel: Tr 14 x 3 ist ein Trapezgewinde mit einem Durchmesser von 14 mm und einer Gewindesteigung von 3 mm.

 

Trapezgewinde Tabelle

Gewinde-

Nenndurchmesser

Durchmesser

Bolzen

(mm)

Durchmesser

Kernloch Mutter

(mm)

Tr 9 x 2 6,5

7,0

Tr 10 x 2 7,5

8,0

Tr 11 x 3 7,5 8,0
Tr 12 x 3 8,5 9,0
Tr 14 x 3 10,5 11,0
Tr 16 x 4 11,5 12,0
Tr 18 x 4 13,5 14,0
Tr 20 x 4 15,5 16,0
Tr 22 x 5 16,5 17,0
Tr 24 x 5 27,5 19,0
Tr 26 x 5 20,5 21,0
Tr 28 x 5 22,5 23,0
Tr 30 x 6 23,0 24,0
Tr 32 x 6 25,0 26,0
Tr 34 x 6 27,0 28,0
Tr 36 x 6 29,0 30,0
Tr 39 x 7 30,0 31,0
Tr 40 x 7 32,0 33,0
Tr 42 x 7 34,0 35,0
Tr 44 x 7 36,0 37,0
Tr 46 x 8 37,0 38,0
Tr 48 x 8 39,0 40,0
Tr 50 x 8 41,0 42,0
Tr 52 x 8 43,0 44,0
Tr 55 x 9 45,0 46,0
Tr 60 x 9 50,0 51,0
Tr 65 x 10 54,0 55,0
Tr 70 x 10 59,0 60,0
Tr 75 x 10 64,0 65,0
Tr 80 x 10 69,0 70,0
Tr 85 x 12 72,0 73,0
Tr 90 x 12 77,0 78,0
Tr 95 x 12 82,0 83,0
Tr 100 x 12 87,0 88,0
Tr 105 x 12 92,0 93,0
Tr 110 x 12 97,0 98,0
Tr 115 x 14 99,0 101,0
Tr 120 x 14 104,0 106,0
Tr 125 x 14 109,0 111,0
Tr 130 x 14  114,0 116,0
Tr 135 x 14 119,0 121,0
Tr 140 x 14 124,0 126,0
Tr 145 x 14 129,0 131,0
Tr 150 x 16 132,0 134,0

* Alle Angaben ohne Gewähr.